Patty Wipfler & Tosha Schore
Fünf einfache Strategien durch die Höhen und Tiefen des Elternseins

Wenn zwischen uns und unseren Kindern die Liebe fließt, führen wir ein sinnerfülltes Leben. Und Sie haben bereits die richtigen Zutaten an der Hand: Liebe, Zuwendung und Hingabe für Ihr Kind. Der „Hand in Hand“-Ansatz zeigt Ihnen, wie Sie diese Zutaten auf neue Weise einsetzen können.

Christopher Willard
Wie Kinder durch Achtsamkeit zu innerer Ausgeglichenheit und Resilienz finden können

Das Interesse daran, Kinder mit der Praxis der Achtsamkeit vertraut zu machen, wächst beständig. Das Buch unterstützt sowohl Eltern als auch all diejenigen, die beruflich mit Kindern zu tun haben, dabei, Achtsamkeit in ihre Arbeit zu integrieren. 

Christopher Willard
Einfache Übungen, um Kindern, Heranwachsenden und Familien dabei zu helfen, Gelassenheit, Ruhe und mehr Resilienz zu entwickeln

Kinder und Teenager mit Achtsamkeit bekannt zu machen, ist vermutlich das größte Geschenk, das wir ihnen mit auf ihren Lebensweg geben können. Achtsamkeit erhöht die emotionale Intelligenz und macht Kinder und Heranwachsende glücklicher. Sie fördert ihre Neugier, ihre Begeisterung und ihr Engagement.

Steve Heitzer
Ein Übungsweg der Achtsamkeit
Achtsamkeit hat sich seit jeher als wirkungsvolles Konzept erwiesen, besser mit Stress umzugehen, die Aufmerksamkeit zu fokussieren und Mitgefühl zu entwickeln. Doch im Zusammenleben mit den eigenen Kindern kommen wir nur schwer zu formaler Achtsamkeits- und Meditationspraxis, oft bleibt uns nicht einmal genügend Zeit zum Schlafen. Doch der Alltag mit Kindern selbst kann zum Übungsweg werden.
Daniel Siegel & Tina Payne Bryson
Praktische Übungen, Arbeitsblätter und Aktivitäten, die Ihren Kindern eine harmonische Entfaltung ermöglichen

Basierend auf ihrem 2013 im Arbor-Verlag erschienenen Buch Achtsame Kommunikation mit Kindern haben der Neuropsychiater Daniel J. Siegel und die Erziehungsexpertin Tina Payne Bryson dieses Arbeitsbuch konzipiert.

Robin Grille
Wie Eltern ihre Kinder einfühlsam ins Leben begleiten können

Kinder zeigen, was sie brauchen unterstützt Eltern darin, ihren Intuitionen zu vertrauen und zu erkennen, dass sie ihre Kinder einfühlsam ins Leben begleiten können. Es hilft ihnen zu lernen, dass die Elternrolle nicht etwas ist, durch das sie einfach „durch müssen“, sondern dass Elternsein ein besonderes Abenteuer und eine intensive Reise zu persönlichem Glück und Wachstum sein kann.

Lienhard Valentin & Petra Kunze
Achtsamkeit im Leben mit Kindern
gesprochen von Lienhard Valentin
„Dieses Buch weist uns einen wirkungsvollen, wahrhaft praktischen Weg, um unsere Kinder achtsam ins Leben zu begleiten.“
Daniel Siegel & Tina Payne Bryson
Achtsame Kommunikation mit Kindern

Daniel J. Siegel und Tina Payne Bryson, die mit dem Bestseller Achtsame Kommunikation mit Kindern Pionierarbeit geleistet haben, untersuchen nun die größte Herausforderung im Leben mit Kindern: Disziplin.

Myla & Jon Kabat-Zinn
Die Praxis der Achtsamkeit in der Familie
Der erfolgreiche Klassiker – jetzt in einer vollständig überarbeiteten Neuausgabe. Die behandelten Themen sind vielfältig und reichen von grundsätzlichen Überlegungen bis hin zu vielen praktischen Beispielen und konkreten Hinweisen für ein harmonisches Leben mit Kindern. Ein wertvoller Ratgeber für alle, die in ihrem Elterndasein neue Wege gehen möchten.
Susan Bögels & Kathleen Restifo
Achtsamkeit und Selbstfürsorge für Eltern
Elternsein ist mit vielen Freuden, aber auch mit Herausforderungen verbunden, die beträchtliche Stressbelastungen verursachen können – insbesondere dann, wenn ein Kind oder ein Elternteil an einer psychischen Erkrankung leidet oder die partnerschaftliche Beziehung von Konflikten geprägt ist. Doch selbst unter optimalen Bedingungen können die ständigen Veränderungen, die der Alltag mit Kindern mit sich bringt, die psychischen Ressourcen von Müttern und Vätern so erschöpfen, dass auch beste Absichten und Elternkurse nicht weiterhelfen. Dieses Buch gibt Ihnen ein evidenzbasiertes 8-Wochen-Achtsamkeitstraining an die Hand, das auf bereits existierende klinische Programme abgestimmt ist.
Emmi Pikler & Anna Tardos
Erfahrungen und Gedanken zur Pflege von Säuglingen und Kleinkindern

In Miteinander vertraut werden von der bekannten Kinderärztin Dr. Emmi Pikler und ihren Mitarbeiterinnen, geht es um den respektvollen Umgang mit Säuglingen und Kleinkindern – vor allem während der Pflege.

Michele Cassou
Raum schaffen für die kindliche Kreativität

In diesem Buch stellt Michele Cassou ihre einzigartige Lehrmethode für kreative Prozesse anhand von lebendig erzählten Beispielen aus ihren Malkursen dar. Sie bietet Kindern die wunderbare Möglichkeit, Malen als einen natürlichen Prozess der Erforschung zu erleben. Sie lehrt sie, ihre Gefühle zu verkörpern, sich authentisch zu zeigen und ihre Welt zu erforschen. Dabei steht der Prozess selbst, nicht das Ergebnis im Vordergrund.

Daniel Siegel & Tina Payne Bryson
Zwölf revolutionäre Strategien aus der Hirnforschung für die gesunde Entwicklung Ihres Kindes

Ihr Kind hat mitten im Supermarkt einen Wutanfall? Ihre Fünftklässlerin schmollt auf der Bank, statt mit den anderen Kindern zu spielen? Haben Kinder die Absicht, ihren Eltern andauernd das Leben schwerzumachen? Nein – hier zeigt sich nur, dass sich das Gehirn Ihrer Kinder noch entwickelt!

Alfie Kohn
Die Kunst bedingungsloser Elternschaft, jenseits von Belohnung und Bestrafung
Was denken Eltern über ihre Kinder? Was empfinden sie für ihre Kinder? Wie handeln sie? Alfie Kohn ermuntert uns, genau hinzuschauen. Das lohnt sich, denn es gibt einen Weg, unsere Kinder respektvoll und in Liebe zu begleiten. Ein Weg, der uns in einen tiefen und klaren Kontakt mit unseren Kindern bringt und uns sogar über die Zeit der Pubertät hinaus mit unseren Kindern zu verbinden vermag.
Daniel Hughes & Jonathan Baylin
Wege zu einer harmonischen Eltern-Kind-Beziehung
Faszinierende, innovative Ergebnisse auf dem Gebiet der Hirnforschung verändern unser Verständnis von der Art und Weise, wie Eltern liebevolle Bindungen zu ihren Kindern aufbauen und motiviert bleiben, trotz unweigerlicher Konflikte, eine harmonische Beziehung aufrechtzuerhalten. 
Margret Schütte & Martina Hartkemeyer
Anregungen für Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten
Prärieindianer und Räuberkinder wachsen in freier Natur auf, in der Weite der Prärie, im Wald, sie wohnen in alten Burgen, Zelten oder Höhlen. Sie erleben täglich neue Abenteuer, sehen sich immer wieder anderen Herausforderungen gegenüber, bestehen viele Gefahren und entwickeln sich zu mutigen Persönlichkeiten. Gestärkt und unabhängig von ihren Eltern sind sie immer wieder alleine unterwegs und in zahlreiche Aufregungen verwickelt – Urbilder von Freiheit, Kraft und Mut.
Nancy Bardacke
In diesem Buch stellt die erfahrene Hebamme und Achtsamkeitslehrerin Nancy Bardacke ein innovatives Programm vor, das auf wegweisenden Forschungsergebnissen aus der Neurowissenschaft, der Achtsamkeitsforschung und der Geist-Körper-Medizin basiert und werdende Eltern durch die Schwangerschaft, die Geburt und die ersten Monate danach begleitet.
Bruce Perry & Maia Szalavitz
Warum Einfühlung und 
Empathie so wesentlich sind

Von Geburt an, wenn Babys mit ihren kleinen Fingern instinktiv nach denen ihrer Eltern greifen, suchen ihr Körper und ihr Gehirn nach einer vertrauten Verbindung. Dieses Band wird möglich durch Empathie – die bemerkenswerte Fähigkeit, zu lieben und die Gefühle anderer zu teilen.

O. Fred Donaldson
Die Grundlagen des ursprünglichen Spiels
Donaldsons Grundlagenwerk über die Sprache des Spiels skizziert das Spiel als einen einzigartigen und praktischen Weg, Zugehörigkeit und Verbundenheit zu erfahren – eine Verbundenheit, die die meisten von uns seit frühester Kindheit vergessen haben.
Cassandra Vieten
Praktische Hilfen für die Zeit der Schwangerschaft und das erste Jahr mit Ihrem Baby
Schwanger sein, ein Kind zur Welt bringen und Mutter sein ist eine der größten Herausforderungen des Lebens. Achtsamkeit ist eine gute Methode, den Fragen und dem Gefühlschaos mit Ausgeglichenheit und Selbstliebe zu begegnen, und zeigt uns, wie wir unserem Baby offenen Auges und offenen Herzens begegnen können.
Susan Kaiser Greenland
Wie wir unseren Kindern helfen, mit Stress umzugehen und Glück, Freude und Mitgefühl zu erleben

Einzigartige und effektive Praktiken für den Alltag, die den Einfallsreichtum, das Konzentrationsvermögen und die Belastbarkeit von Kindern und Jugendlichen beleben.

Jede Mutter und jeder Vater sollte Wache Kinder lesen, das praktische Strategien vermittelt, wie man Jungen und Mädchen beibringt, mit Stress umzugehen und ihre Aufmerksamkeit auf das zu richten, worauf es wirklich ankommt.

Christopher McCurry
ACT – ein wirkungsvoller Weg durch Angst, Panik & Sorge

Mit seiner Anwendung der Akzeptanz- und Commitment-Therapie zur Behandlung kindlicher Angststörungen schlägt McCurry einen ganz neuen Weg ein.

Ihr ängstliches Kind mit Achtsamkeit und Akzeptanz begleiten ist eine humorvoll und warmherzig geschriebene, weise Informationsquelle für Eltern. Ein Buch voller nützlicher Anregungen, Ideen und Anleitungen für die sachkundige Begleitung eines ängstlichen Kindes.

Melanie Schöne & Dunja Herrmann
Doula-Wissen rund um die Geburt bietet Frauen und ihren Partnern tief greifende Informationen zu mehr Selbstbestimmtheit und Vertrauen in die natürliche Geburt. Melanie Schöne – selbst Mutter und erfahrene Doula – berichtet mitfühlend und verständnisvoll von ihren Erfahrungen und gibt werdenden Eltern hilfreiche Übungen und Tricks für die Zeit der Schwangerschaft, Geburt und des Wochenbetts.
Sylvia Kolk
gelesen von Viola Sauer

In buddhistischen Parabeln ist alles möglich! Da gibt es eine Maus, die fliegen, und ein Ochse, der sprechen kann. Dazu noch ein Papa­gei, der eine Feuerbrunst zu löschen versucht. Vor allem und nicht zuletzt verweisen diese zauberhaften Geschichten auf uns selbst. Sie erzählen davon, wie wir über uns selbst hinaus wachsen und unsere Grenzen erweitern können.

Daniel Siegel & Mary Hartzell
Wie wir uns selbst besser verstehen und unsere Kinder einfühlsam ins Leben begleiten können

Wie funktionieren Erinnerungen, Gefühle und Kommunikation im Geflecht unserer alltäglichen Beziehungen? Und wie können sie zu einer liebevollen und sicheren Beziehung zu unseren Kindern beitragen?

Naomi Aldort
Wie Eltern und Kinder gemeinsam wachsen können
Liebe, emotionale Sicherheit und Selbstbestimmtheit sind die größten Geschenke, die wir unseren Kindern mit auf den Weg geben können. Doch oft gelingt uns das nicht. Zwar sind wir es leid, ständig zu schimpfen, Konsequenzen anzudrohen oder sonstwie Druck auszuüben, doch alle Welt scheint davon überzeugt zu sein, dass es eben leider nicht anders geht. Naomi Aldort belehrt uns eines Besseren. Sie zeigt uns, wie wir den alltäglichen Erziehungskampf beenden, die Waffen niederlegen und dennoch dafür sorgen können, dass unsere Kinder gedeihen und zu einem verantwortungsvollen Menschen heranwachsen.
Catherine McTamaney

Catherine McTamaney, weltweit anerkannte Montessori-Pädagogin, hinterfragt in Das Tao von Montessori unsere eingefahrenen pädagogischen Denkmuster und verhilft uns mit leichter Hand zu einer tiefen Einsicht in die Botschaft Maria Montessoris.

In wenigen Worten, bewegend und enorm inspirierend befragt Catherine McTamaney das Tao Te King – geerdet in den Worten und dem Lebenswerk Maria Montessoris.

Lienhard Valentin
gesprochen von Lienhard Valentin

Das Leben mit Kindern fordert uns auf allen Ebenen. So wünschen wir uns oft nichts sehnlicher, als „mal wieder aufzutanken“ und uns zu erholen. Oftmals verlieren wir zudem aus dem Blick, was uns wirklich mit unseren Kindern verbindet. Wir sind zu sehr beschäftigt – zu wenig in Kontakt mit ihrer und unserer inneren Wirklichkeit. 

Magda Gerber

Magda Gerber schildert, wie Eltern die Zeichen ihrer Kinder verstehen lernen und in langsamer, respektvoller Zuwendung Kooperation und Austausch erleben können.

Die Bedürfnisse von Babys und Eltern erfüllen – und dabei nicht ausgelaugt, sondern glücklich sein. Wer möchte das nicht?

Christian Lerch
Integrative Imaginationsarbeit

Mal zeigt sich eine Schlange, mal eine Schildkröte, dann wieder ist es eine ganze Menagerie. Die Verbindung mit Krafttieren hilft Kindern, Krisen zu überwinden. „Wenn der Adler seine Weite sucht und das Eichhörnchen vor Freude tanzt“, können Kinder ihren inneren Kräften ein Stück näher kommen.

Kim Traxler
Die innere Aufrichtung des Kindes aus eigenem Antrieb

An den Hengstenberg-Spiel- und Bewegungsgeräten finden Kinder die Möglichkeit, ihr Vertrauen zu sich selbst zu stärken oder neu aufzubauen. Es ist überraschend, wie sicher und selbstverständlich Kinder rückwärts und sogar mit geschlossenen Augen die Balancierstangen entlanggehen – Erwachsene haben oft Mühe, überhaupt oben zu bleiben.

Joseph Chilton Pearce
Das bahnbrechende Buch zur Entfaltung des menschlichen Potentials und der Intelligenz bei Jugendlichen

Der Aufbruch der Jugend ist eine kraftvolle Zeit. Joseph Chilton Pearce beschreibt sie im Kontext der sexuellen und spirituellen Entwicklung.

Unnachgiebig wendet sich das Buch der Frage zu, was sich hinter den sozialen und psychischen Problemen Jugendlicher verbirgt. Hierin entfaltet es eine kraftvolle Kritik herkömmlicher Erziehungsmethoden, auf die viele der heutigen Probleme zurückzuführen sind. 

Daniel Greenberg
Leben und Lernen an der Sudbury-Valley-Schule

Daniel Greenberg, Mitgründer der weltweil ersten Sudbury-Valley-Schule in Framingham (Massachusetts), berichtet in diesem Buch anhand zahlreicher Beispiele aus dem Alltag einer bahnbrechenden Schulform, die derzeit weltweit Raum greift. 

Lienhard Valentin

Mit unseren Kindern zu wachsen ist ein Abenteuer.

Dieses Buch enthält keine fertigen Rezepte, sondern versteht sich als Wegweiser für eine aufregende Zeit.

Magda Gerber & Allison Johnson
Ein Leitfaden für die erste Zeit mit Ihrem Baby
Die Bedürfnisse von Babys und Eltern erfüllen – und dabei nicht ausgelaugt, sondern glücklich sein. Wer möchte das nicht? Magda Gerber beschreibt in Ihrem Buch anschaulich den Schlüssel, der Eltern dabei helfen kann, ihre Kinder angemessen zu begleiten und in der Beziehung mit ihnen sich selbst besser kennenzulernen: Es ist der respektvolle Umgang mit dem Baby von Anfang an.
Elfriede Hengstenberg
Bilder und Schilderungen aus meiner Arbeit mit Kindern
Dieses Buch enthält einen wahren Schatz an Anregungen und Beispielen, wie man die Umgebung für Kinder vorbereiten und ihrer Eigenaktivität einen Raum geben kann.