Datenschutzbestimmungen der Arbor Verlag GmbH

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Grundsatz

Die für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung verantwortliche Arbor Verlag GmbH verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die unsere Angebote in Anspruch nehmen und die persönlichen Daten vertraulich zu behandeln. Unsere MitarbeiterInnen sind auf das Datengeheimnis verpflichtet. Grundlage hierfür sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Bitte bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken behaftet sein kann; ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Erhebung personenbezogener Daten

Wir erheben auf unserer Website personenbezogene Daten nur, wenn diese für den von Ihnen gewünschten Zweck erforderlich sind und/oder Sie diese freiwillig angeben.

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Verwendung und Übermittlung personenbezogener Daten

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfragen und Anmeldungen.

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist; etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung etwa zu Zwecken der Werbung erfolgt nicht.

Verwendung von Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Ihre Rechte

Die Arbor Verlag GmbH gibt Ihnen jederzeit, unverzüglich und unentgeltlich Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten, auch elektronisch.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung über die Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Ausgenommen von Ihrem Widerruf bleiben Daten, deren Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, außerdem Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung Ihres Vertragsverhältnisses mit uns erforderlich sind oder für Zwecke der Abrechnung gespeichert werden müssen.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Arbor Verlag GmbH behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Bei den meisten von uns verwendeten Cookies handelt es sich um „Session-Cookies“, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden.

Einige Cookies geben Informationen ab, die Ihren Browser beim nächsten Besuch automatisch wiedererkennen. Diese Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Log-Dateien

Wie von den meisten Internetdienstleistern werden auch von uns bestimmte Daten automatisch erfasst und in sogenannten Log-Dateien gespeichert. Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Wir nutzen diese Informationen zur Analyse von Trends, zur Verwaltung der Website und zur Erlangung von Informationen zur Nutzung auf unserer Website, um unsere Produkte und Angebote optimieren zu können.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, E-Mail-Newsletter der Arbor Verlag GmbH zu abonnieren. Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt über das Doppel-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass Sie nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail erhalten, um Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen. Neben dieser und Ihrem Vor- und Nachnamen werden keine weiteren Daten erhoben. Sie können das Newsletter-Abonnement jederzeit mittels des Abbestellungs-Links am Ende der Newsletter abbestellen.

Mailjet

Zum Versand des Newsletters nutzen wir die DSGVO-konforme digitale Marketing-Platform "Mailjet" (Mailjet SAS,13-13 bis, rue de l’Aubrac, 75012 Paris), mit der der Newsletterversand organisiert und analysiert werden kann.

Wir haben mit Mailjet einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bei der Nutzung von Mailjet vollständig um.

Die von Ihnen zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von Mailjet für den Zeitraum, der für die Erbringung der Dienstleistungen erforderlich ist, gespeichert. Unsere mit Mailjet versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Hierbei kann u. a. analysiert werden, wie viele Empfänger die Newsletternachricht geöffnet haben und ob ein Link im Newsletter angeklickt wurde. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Wenn Sie keine Analyse durch Mailjet wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von Mailjet gelöscht. Näheres entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen von Mailjet unter: https://www.mailjet.de/privacy-policy/ und https://www.mailjet.de/sicherheit-datenschutz/

Analyse-Tools

Datenschutzerklärung – Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website benutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf unserem Server in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert (2 Bytes der IP-Adresse werden maskiert, z.B. 192.168.xxx.xxx). Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wenn Sie in Ihrem Browser "Ich möchte nicht getrackt werden" eingestellt haben (Do-not-Track), dann wird Matomo Ihre Besuche nicht tracken.

Soziale Medien

Social-Media-Buttons mit Datenschutz

Die Arbor Verlag GmbH setzt auf eine Einbindung sozialer Medien namens „Shariff“, die den Schutz Ihrer Daten sicherstellt, solange sie keinen der bereitgestellten Buttons nutzen.

Mit Shariff können Sie Social Media nutzen ohne Ihre Privatsphäre unnötig aufs Spiel zu setzen. Das c’t-Projekt Shariff ersetzt die üblichen Share-Buttons der Social Networks und schützt Ihr Surf-Verhalten vor neugierigen Blicken. Dennoch reicht ein einziger Klick auf den Button, um Informationen mit anderen zu teilen.

Die üblichen Social-Media-Buttons übertragen die User-Daten bei jedem Seitenaufruf an Facebook & Co. und geben den sozialen Netzwerken genaue Auskunft über Ihr Surfverhalten (User Tracking). Dazu müssen Sie weder eingeloggt noch Mitglied des Netzwerks sein. Dagegen stellt ein Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn Letzterer aktiv auf den Share-Button klickt.

Damit verhindert Shariff, dass Sie auf jeder besuchten Seite eine digitale Spur hinterlassen und verbessert den Datenschutz. Dann können Sie nach Gutdünken liken, +1en oder tweeten – mehr Informationen erhält das soziale Netzwerk nicht. Lesen Sie den Hintergrundartikel zum Thema auf heise.de.

Nutzung von Social Media-Plugins

Unsere Internetseiten nutzen folgende Social Media Plugins bzw. Buttons: Facebook, Google +, Twitter und Whatsapp.

Datenschutzerklärung – Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite.

Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vorher aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung – Nutzung von Google+-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Google+ (Google Inc., 1600 Amphitheatre, Parkway Mountain View, CA 94043, USA) integriert. Die Google+-Plugins erkennen Sie an dem G+-Logo auf unserer Seite.

Wenn Sie den „G+-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Google+-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Google+-Profil verlinken. Dadurch kann Google den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Wenn Sie nicht wünschen, dass Google den Besuch unserer Seiten Ihrem Goggle+-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vorher aus Ihrem Google+-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung – Nutzung von Twitter-Plugins

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter (Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) eingebunden. Durch das Klicken auf den Twitter-Button und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/privacy?lang=de

Datenschutzerklärung – Nutzung von Whatsapp

Sie haben darüber hinaus in unseren mobilen Angeboten die Möglichkeit, Inhalte von Websites per Whatsapp an andere zu empfehlen. Bei Nutzung dieser Funktion wird von Ihnen als Absender eine Whatsapp Nachricht mit einem von Ihnen gewählten Inhalt an einen von Ihnen ausgewählten Empfänger geschickt. Es werden dabei nur dann Daten an WhatsApp versandt, wenn Sie diese Funktion aktiv nutzen. Einzelheiten zum Datenschutz bei WhatsApp finden Sie unter: http://www.whatsapp.com/legal/.

Datenschutzerklärung – Nutzung von Google Maps

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter: https://www.google.com/intl/de/help/terms_maps.html

Plugins und weitere Tools

Datenschutzerklärung – Nutzung von Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Datenschutzerklärung – Nutzung von YouTube (Video-/Audio-Wiedergabe)

Unsere Internetseiten verwenden die Videoplattform YouTube (YouTube LLC, 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066, USA). YouTube ermöglicht die Einbindung und Wiedergabe von Audio- und Videodateien.

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, stellt der dort eingebundene Player von YouTube eine Verbindung zu YouTube her, damit das Video bzw. die Audiodatei abgespielt werden kann. Dabei werden Daten an YouTube übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch YouTube erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Datenschutzerklärung – Nutzung von Vimeo (Video-/Audio-Wiedergabe)

Unsere Internetseiten verwenden die Videoplattform Vimeo (Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA). Bei jedem Aufruf einer Seite, die ein oder mehrere Vimeo-Videoclips anbietet, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Server von Vimeo in den USA hergestellt. Dabei werden Informationen über Ihren Besuch und Ihre IP-Adresse dort gespeichert. Durch Interaktionen mit den Vimeo Plugins (z.B. Klicken des Start-Buttons) werden diese Informationen ebenfalls an Vimeo übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie ein Vimeo-Benutzerkonto haben und nicht möchten, dass Vimeo über diese Website Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Vimeo gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Website bei Vimeo ausloggen.

Die Datenschutzerklärung für Vimeo mit näheren Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Vimeo finden Sie unter http://vimeo.com/privacy.

Außerdem ruft Vimeo über einen iFrame, in dem das Video aufgerufen wird, den Tracker Google Analytics auf. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking von Vimeo, auf das wir keinen Zugriff haben. Sie können das Tracking durch Google Analytics unterbinden, indem Sie die Deaktivierungs-Tools einsetzen, die Google für einige Internet-Browser anbietet. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch Google Analytics erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Stand: 28. Mai 2018