Magda Gerber

Als betroffene Mutter lernte Magda Gerber die Arbeit von Emmi Pikler kennen und war davon so angetan, dass sie die Assistentin von Emmi Pikler wurde.

In den 50er Jahren wanderte sie nach Amerika aus und gründete gemeinsam mit einem Kinderarzt die Organisation Resources for Infant Educarers (RIE). Die Einrichtung mit Sitz in Los Angeles bietet Mutter-Kind-Gruppen nach den Erkenntnisse von Emmi Pikler an.