Weshalb Gesichter wunderbar sind

Wieso Gesichtsausdrücke so wertvoll sind

Nutze deine Gabe und empfange Gesichter

Als sich unsere Vorfahren über Millionen von Jahren in kleinen Gruppen entwickelten und zunehmend miteinander interagierten und zusammenarbeiteten, war es lebenswichtig, dass sie jeden Tag auf viele Weisen miteinander kommunizierten. Sie teilten Informationen über äußere „Karotten“ und „Stöcke“ und über ihre innere Erfahrung (z. B. Absichten, sexuelles Interesse, Neigung zur Aggression) durch Gesten, Laute und ihren Gesichtsausdruck.

Entspann dich, denn du bist da

Über das Ankommen…

Entspann dich, denn du bist da

Wir verbringen so viel unserer Zeit damit, irgendwo hinzukommen. Ein Teil davon erklärt sich aus unserer biologischen Natur: Um zu überleben, müssen Tiere – wir eingeschlossen – zielgerichtet sein und sich in die Zukunft bewegen. Es ist sicher gesund, positive Ziele zu verfolgen, wie beispielsweise die Miete rechtzeitig zu bezahlen, Kinder gut zu erziehen, einen alten Schmerz zu heilen oder die eigene Bildung zu verbessern.

Sag Ja

Sag Ja

Was ist deine Antwort auf das Leben?

Als unser Sohn in der Schule den Theaterkurs besuchte, lernte ich eine Übung aus dem Improvisationstheater kennen: ganz egal, was der andere Schauspieler sagt oder tut, soll man immer symbolisch (und manchmal auch wörtlich) „Ja“ dazu sagen. In anderen Worten, falls sich jemand auf der Bühne zu Dir umdreht und sagt: „Doktor, warum hat mein Baby zwei Köpfe?“, soll man so oder ähnlich antworten: „Weil zwei Köpfe besser sind als einer.“

Wettkampf versus Kreativität

Wo hältst Du Dich auf?

Wir zivilisierten Menschen scheinen süchtig nach Wettkampf zu sein; davon besessen, zu wissen, wer der Beste und Schlechteste ist, wer am meisten und wer am wenigsten hat, wer die Gewinner und wer die Verlierer sind. In unserer Kultur wird fast alles im Rahmen von Konflikt und Wettbewerb betrachtet. „Tanzt Du gerne? Dann solltest Du mal an einem Tanzwettbewerb teilnehmen!“ Stück für Stück – beginnend in unserer Kindheit – wurde uns beigebracht, dass nichts wirklich etwas taugt, wenn es nicht zu irgendeiner Art von Wettbewerbsvorteil führt.

Was geschieht, wenn wir unsere Umgebung wertschätzen

Liebe die Welt

Was geschieht, wenn wir unsere Umgebung wertschätzen

Ganz vereinfach gesagt, hat sich unser Gehirn in drei Stadien entwickelt. Um diesen komplexen Prozess zu verstehen, vereinfachen wir diese drei Gehirnregionen auf folgende Weise. Den Hirnstamm, der Leid VERMEIDEN will, bezeichne ich als Reptilienhirn. Das limbisches System nenne ich Säugetierhirn, weil es von ANGENEHMEN angezogen wird. Und dem Kortex, der sich auf das ANHAFTEN an „uns“ fokussiert, gebe ich den Namen Primatenhirn.

Spüre Dankbarkeit, sage Danke

Spüre Dankbarkeit

Wie wichtig die kleinen Dinge sind

Was fühlst du, wenn jemand sich bei dir für etwas bedankt? Für eine Bemerkung in einem Meeting, eine erledigte Aufgabe zu Hause, einen zusätzlichen Schritt, den du gegangen bist, ein bestärkendes Wort… Du fühlst dich wahrscheinlich gesehen, wertgeschätzt, du spürst, dass du dem anderen Menschen wichtig bist. Vielleicht bist du etwas überrascht, vielleicht fragst du dich, ob du es wirklich verdienst, aber du bist auch sehr froh.

Nimm Deine Wünsche leicht

Nimm deine Wünsche leicht

Es ist Zeit Unkraut zu jäten und Bäume zu pflanzen

Das Anhaften am Wollen – sowohl, wenn wir das Angenehme haben wollen, als auch, wenn wir das Unangenehme vermeiden wollen – ist eine der größten Quellen von Leiden und Verletzung für uns selbst und andere.

Das meiste, was wir haben wollen, kommt mit einem großen Preisschild – wie das zweite Stück Kuchen, ständige Stimulation durch Fernsehen und Webseiten, sich in Wut gehen lassen, der Konsum von Rauschmitteln, Überarbeitung oder die Manipulation von anderen, um Anerkennung oder Liebe zu bekommen.

Mann Wald Weg liegend

Erkenne, wonach du dich sehnst

Träume große Träume

Jeder hat Träume! Es sind Ziele, große Pläne, einen Lebenssinn, Dinge, wie wir anderen geben können. Dazu gehören die Gründung einer Familie, der Wechsel der Karriere, ein Studium, die Vertiefung der emotionalen und sinnlich intimen Aspekte einer langjährigen Beziehung, ein Buch schreiben, eine spirituelle Praxis leben, Kunst erschaffen, dafür zu sorgen, dass ein Stoppschild an einer gefährlichen Kreuzung installiert wird, 15 Kilo abnehmen und nicht wieder zunehmen, die Wale retten, die Welt retten.

Umarme die Zerbrechlichkeit

Umarme die Zerbrechlichkeit

Alles hat einen Riss, durch den das Licht hereinkommt

Die Wahrheit aller Dinge ist immer ein Mosaik aus vielen Stücken und aus vielen Teilen.

Eine Wahrheit aller Dinge ist, dass sie widerstandsfähig und bleibend sind, wie der Berg El Capitan im Yosemite Nationalpark oder die Liebe eines Kindes für seine Mutter oder seinen Vater. Eine anderer Teil der Wahrheit ist, dass die Dinge sich abnutzen, zerreißen, verwittern, auseinanderfallen oder zu Ende gehen – alles ist im Grunde zerbrechlich.

Lass die Wahrheit deine Zuflucht sein

Spreche aufrichtig

Lass die Wahrheit deine Zuflucht sein

Es wird gesagt, dass das wirkungsvollste Werkzeug für die körperliche Gesundheit die Gabel oder der Löffel ist, weil die Entscheidungen, die du damit triffst, bestimmen, welche guten oder schlechten Dinge du in deinen Körper aufnimmst.

In gleicher Weise ist vielleicht das wirkungsvollste Werkzeug für deine mentale Gesundheit – und ganz sicher für die Gesundheit deiner Beziehungen – deine Zunge.