Infos zu Rebecca Crane

© Rebecca Crane 2011

Rebecca Crane leitet das Forschungsprogramm über Achtsamkeit. Sie lehrt MBSR und MBCT am Centre for Mindfulness an der Bangor Universität in Wales. Sie ließ sich von MBCT-Begründer Mark Williams und in enger Kooperation mit dem Center of Mindfulness in Massachusetts ausbilden.

Ihre Spezialgebiete sind: MBCT für wiederkehrende Depressionen und Angstzustände, MBSR für die allgemeine Bevölkerung und für Studierende im Hochschulbereich.

Detailliertere Informationen über Rebecca Crane finden sie in englischer Sprache auf der Homepage der Bangor Universität.