Mark Williams, Melanie Fennell, Thorsten Barnhofer, Rebecca Crane & Sarah Silverton
Mit suizidgefährdeten Menschen arbeiten

Die achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie (MBCT) hat die klinische Praxis zur Behandlung depressiver Erkrankungen revolutioniert. Therapeuten und Ärzte gelangen dank MBCT zu einem neuen Verständnis der Funktionsweisen depressiver Erkrankungen und können sich Praktiken aneignen, um Rückfällen bei den Erkrankten vorzubeugen.

John Teasdale, Mark Williams & Zindel Segal
Ein 8-Wochen-Programm zur Selbstbefreiung von Depressionen und emotionalem Stress
gesprochen von Jana Willms, Susanne Steinhusen & Lienhard Valentin

Falls Sie jemals für einen kürzeren oder längeren Zeitraum zutiefst unglücklich mit Ihrem Leben waren oder noch sind, wissen Sie, wie schwierig es sein kann, etwas dagegen zu tun. Wie sehr Sie sich vielleicht auch bemühen, es wird einfach nicht besser – jedenfalls nicht auf Dauer.

Mark Williams, John Teasdale, Zindel Segal & Jon Kabat-Zinn
gesprochen von Heike Born

Der achtsame Weg durch die Depression wurde für all jene geschrieben, die an Depression oder chronischer Unzufriedenheit leiden und auf der Suche nach einem Weg sind, ihr Leben zufriedener und ausgeglichener zu gestalten.

Jon Kabat-Zinn & Mark Williams
Ihre Wurzeln, ihre Früchte
Achtsamkeitsbasierte Ansätze finden in den Bereichen der Medizin, Psychologie, Neurowissenschaft, Bildung, bei Führungskräften in der Wirtschaft und in anderen wichtigen gesellschaftlichen Institutionen immer mehr Verbreitung. Diese Buch ist ein unverzichtbares Werk für Praktizierende und Therapeuten, die die Essenz dieser transformativen Praxis bewahren und sie auf authentische Weise in unsere Gesellschaft tragen wollen.