Jan Nevelius
Ein Weg zu entspannter Präsenz

Wach, entspannt und kraftvoll im gegenwärtigen Moment zu verweilen ist eine Kunst. Vaken Vila zeigt uns, wie es geht.

Daniel Siegel
Eine Reise ins Herz des Menschseins
Was ist der Geist? Was macht die Selbsterfahrung wirklich aus? Wie unterscheidet sich der Geist vom Gehirn? Obgleich die Inhalte des Geistes – seine Emotionen, Gedanken und Erinnerungen – oftmals beschrieben werden, wird die Essenz des Geistes, wenn überhaupt, selten definiert. Die Entdeckungsfahrt eines Wissenschaftlers in die Geheimnisse des menschlichen Geistes.
Russell Kolts
Eine Einführung in die Praxis der Compassion Focused Therapy

CFT leicht gemacht von Russell Kolts gibt Ihnen eine zugängliche Anleitung an die Hand, wie Compassion Focused Therapy erlernt und angewendet werden kann. Dieses Buch ist für all diejenigen von Nutzen, die auf dem Gebiet psychischer Gesundheit arbeiten und ein Interesse an Mitgefühl und Achtsamkeit haben.

Theresa Kestly
Strategien, das Gehirn für emotionales Wohlbefinden zu stärken

Wie konnte es dazu kommen, dass Spielen heute einen so geringen Wert einnimmt? Wir wissen heute, wie wichtig Spielen, wissenschaftlich gesehen, für unser gesamtes Leben ist. Was können wir also tun, um es wieder vollständig in unser Leben einzubinden?

Daniel Siegel & Tina Payne Bryson
Praktische Übungen, Arbeitsblätter und Aktivitäten, die Ihren Kindern eine harmonische Entfaltung ermöglichen

Basierend auf ihrem 2013 im Arbor-Verlag erschienenen Buch Achtsame Kommunikation mit Kindern haben der Neuropsychiater Daniel J. Siegel und die Erziehungsexpertin Tina Payne Bryson dieses Arbeitsbuch konzipiert.

Russ Harris
Mit Hilfe der Akzeptanz- und Commitment-Therapie unnötige Kämpfe beenden, Differenzen klären und die Beziehung stärken
Gängige Mythen über die Liebe bereiten den Boden für einen Kampf mit dem wirklichen Leben. Die unangenehme Wahrheit ist die, dass es so etwas wie einen perfekten Partner nicht gibt, dass alle Paare sich streiten und dass die Gefühle der Liebe kommen und gehen wie das Wetter. Aber das heißt nicht, dass Sie nicht trotzdem eine freudenreiche und erfüllende Beziehung haben könnten.
Gijs Jansen
Die Akzeptanz- und Commitment-Therapie für ein Leben in Freiheit und Selbstvertrauen

In diesem Buch zeigt der Psychologe Gijs Jansen effektive Möglichkeiten auf, wie Sie sich von negativen Gedanken und belastenden Gefühlen befreien können. Lernen Sie, wie Sie Ihre Gefühle erkennen und sogar akzeptieren können, ohne sich von ihnen bestimmen zu lassen. Sie selbst können der Chef in Ihrem Geist sein. Kurz und bündig und mit klaren Worten zeigt Gijs Jansen Wege in ein Leben, das Freiheit und Glück trotz Ängsten und Zwängen erlaubt.

Daniel Siegel & Tina Payne Bryson
Achtsame Kommunikation mit Kindern

Daniel J. Siegel und Tina Payne Bryson, die mit dem Bestseller Achtsame Kommunikation mit Kindern Pionierarbeit geleistet haben, untersuchen nun die größte Herausforderung im Leben mit Kindern: Disziplin.

Daniel Siegel
Ein umfassender Leitfaden zum Verständnis der Funktion von Gehirn und Geist

Was genau ist eigentlich der menschliche Geist? Und was führt zu einem gesunden Geist? Wie entsteht unser Bewusstsein und wodurch wissen wir etwas über das Leben? Und, was vielleicht am wichtigsten ist: Welche Verbindung besteht zwischen dem Geist, dem Gehirn und unseren Beziehungen?

Dennis Tirch
Ein praktischer Ratgeber auf Basis der Compassion Focused Therapy
Wir können lernen, übermäßige Angst zu überwinden und das Leben in seiner ganzen Fülle zu leben. Wir alle wissen, wie es ist, wenn man Angst hat, aber wenn sie beginnt, sich auf unser Wohlergehen oder auf unseren Alltag dauerhaft auszuwirken oder unser Leben zu beherrschen, ist es Zeit, etwas dagegen zu tun.
Paul Gilbert & Choden
Ein kraftvoller Weg, das Leben zu verwandeln
Dieses Buch bietet praxisbezogene Schritt-für-Schritt-Anleitungen, mit denen wir lernen können, intelligenter und liebevoller auf inneren, emotionalen Stress sowie widersprüchliche Anforderungen und den Druck unseres Alltagslebens zu reagieren.
Russell Kolts
Wie Achtsamkeit und Mitgefühl dabei helfen können, besser mit Ärger und Wut umzugehen
Neueste Forschung hat gezeigt, dass Achtsamkeit und Mitgefühl wirkungsvolle Möglichkeiten sind, um mit Wut und Ärger umgehen zu können und ungesundes Verhalten zu verändern. Mitgefühl mit sich selbst und mit anderen ermöglicht ein tiefes Verständnis dafür, was unsere Wut und die damit verbundene intensive Aggression antreibt.
Daniel Siegel & Tina Payne Bryson
Zwölf revolutionäre Strategien aus der Hirnforschung für die gesunde Entwicklung Ihres Kindes

Ihr Kind hat mitten im Supermarkt einen Wutanfall? Ihre Fünftklässlerin schmollt auf der Bank, statt mit den anderen Kindern zu spielen? Haben Kinder die Absicht, ihren Eltern andauernd das Leben schwerzumachen? Nein – hier zeigt sich nur, dass sich das Gehirn Ihrer Kinder noch entwickelt!

Russ Harris
Von der Angst zur Freiheit
Gibt es einen Unterschied zwischen dem Punkt, an dem Sie sich gerade befinden, und dem, an dem Sie gerne wären? Was hält Sie zurück? Mangelndes Selbstvertrauen? Wir haben alle schon darunter gelitten: Wir wollen eine bessere Arbeit finden, nach einem Partner suchen, uns für einen Kurs anmelden oder unser Geschäft ausbauen, aber die Angst kommt uns in die Quere und wir werden nicht aktiv. Dieses mitfühlende, praxisnahe und inspirierende Buch wird Ihnen Wege zu echtem Selbstvertrauen zeigen.
Daniel Siegel

Was bedeutet es eigentlich, im „Hier und Jetzt“ zu leben, gegenwärtig zu sein und „ganz da“ zu sein? Der Psychologe Daniel Siegel erschließt uns erstmals das wissenschaftliche Verständnis der spezifischen Funktionsweise eines achtsamen Gehirns.

Daniel Hughes & Jonathan Baylin
Wege zu einer harmonischen Eltern-Kind-Beziehung
Faszinierende, innovative Ergebnisse auf dem Gebiet der Hirnforschung verändern unser Verständnis von der Art und Weise, wie Eltern liebevolle Bindungen zu ihren Kindern aufbauen und motiviert bleiben, trotz unweigerlicher Konflikte, eine harmonische Beziehung aufrechtzuerhalten. 
Lynne Henderson
Wie die Compassion Focused Therapy dabei helfen kann, Schüchternheit zu überwinden und soziales Vertrauen zu stärken

Schüchternheit kann außerordentlich hilfreich sein. Sie ermöglicht uns zu entscheiden, was wir sagen und wem wir vertrauen wollen. Doch wenn sie unseren Alltag stark beeinflusst und uns von sozialen Kontakten abhält, kann sie zum Problem werden.

Finde den Mut, du selbst zu sein zeigt, wie wir störender Schüchternheit begegnen können und wie wir Muster der Vermeidung erkennen und überwinden.

Andreas Knuf
Wege aus der Grübelfalle
gesprochen von Andreas Knuf
Das Praxisprogramm, für alle, die ihrem umherirrenden Geist auf die Schliche kommen möchten und bereit sind, sich von der Energie des einfachen Seins anstecken zu lassen.
Christopher McCurry
ACT – ein wirkungsvoller Weg durch Angst, Panik & Sorge

Mit seiner Anwendung der Akzeptanz- und Commitment-Therapie zur Behandlung kindlicher Angststörungen schlägt McCurry einen ganz neuen Weg ein.

Ihr ängstliches Kind mit Achtsamkeit und Akzeptanz begleiten ist eine humorvoll und warmherzig geschriebene, weise Informationsquelle für Eltern. Ein Buch voller nützlicher Anregungen, Ideen und Anleitungen für die sachkundige Begleitung eines ängstlichen Kindes.

Paul Gilbert
Wie wir Mitgefühl nutzen können, um Glück und Selbstakzeptanz zu entwickeln und es uns wohl sein zu lassen

Jeder, der mit seinem inneren Kritiker kämpft, sollte dieses Buch lesen. Paul Gilbert schreibt auf meisterhafte Weise über das Training mitfühlenden Denkens – ein innovativer Ansatz, der in den nächsten Jahren gravierend an Bedeutung gewinnen wird, nicht zuletzt, da es immer überzeugendere wissenschaftliche Belege für dessen Wirksamkeit gibt.

Russ Harris
Ein grundlegender Leitfaden für die Praxis der Akzeptanz- und Commitment-Therapie
Unter dem Stichwort ACT greift in der Verhaltenstherapie ein neuer Therapieansatz Raum. Die Akzeptanz- und Commitment-Therapie ist erfolgreich, weil sie in einem ungewohnt breiten Anwendungsfeld eingesetzt werden kann – so bei Depression, Stress, chronischem Schmerz, Borderline-Störungen, Angst, Essstörungen oder Schizophrenie. Was ACT ist, bringt Russ Harris in diesem Grundlagenwerk zur Akzeptanz- und Commitment-Therapie anschaulich und nachvollziehbar auf den Punkt. Präzise und in lebendiger Sprache stellt er theoretisch wie praktisch dar, wie der Mix aus Achtsamkeit, Akzeptanz und einem „sich auf die Dinge einlassen können“ wirkt.
Bonnie Badenoch
Interpersonelle Neurobiologie als Grundlage einer erfolgreichen therapeutischen Praxis

Gehirn und Psyche integriert die wissenschaftlichen Grundlagen interpersoneller Neurobiologie in die Kunst der Psychotherapie.

Indem sie Fortschritte der Neurowissenschaften in klinische Anwendungen übersetzt, gelingt es Bonnie Badenoch, in enormer Dichte Neurowissenschaften und Psychotherapie geradezu miteinander zu verweben.

Daniel Siegel & Mary Hartzell
Wie wir uns selbst besser verstehen und unsere Kinder einfühlsam ins Leben begleiten können

Wie funktionieren Erinnerungen, Gefühle und Kommunikation im Geflecht unserer alltäglichen Beziehungen? Und wie können sie zu einer liebevollen und sicheren Beziehung zu unseren Kindern beitragen?