Moh Hardin
Der Weg des Buddha zu einem weiten und weisen Herz
In der buddhistischen Tradition ist Liebe weit mehr als ein Gefühl, sie ist eine Art, vollkommen wach und gegenwärtig in der Welt zu sein. Doch das, was Liebe und die wahre Natur von Liebe wirklich sind, geht über jede Vorstellung hinaus – Liebe kann weder erfasst noch besessen werden. Sie ist die Glut im Herzen aller Menschen, die zwar bedeckt, aber nicht gelöscht werden kann.