Paul Gilbert & Choden
Ein kraftvoller Weg, das Leben zu verwandeln

Neueste Forschungsergebnisse weisen darauf hin, dass Mitgefühl für sich selbst und andere äußerst positive Auswirkungen auf unseren Geist und Gesundheitszustand, unser Glücksempfinden sowie auf die Menschen in unserer Umgebung hat, während Achtsamkeit uns befähigt, innerlich „einen Schritt zurückzutreten“ und die Dinge objektiver zu sehen.

Paul Gilbert
Wie wir Mitgefühl nutzen können, um Glück und Selbstakzeptanz zu entwickeln und es uns wohl sein zu lassen

Jeder, der mit seinem inneren Kritiker kämpft, sollte dieses Buch lesen. Paul Gilbert schreibt auf meisterhafte Weise über das Training mitfühlenden Denkens – ein innovativer Ansatz, der in den nächsten Jahren gravierend an Bedeutung gewinnen wird, nicht zuletzt, da es immer überzeugendere wissenschaftliche Belege für dessen Wirksamkeit gibt.