Adalberto Barreto

Adalberto Barreto ist gemeinsam mit Jean-Pierre Boyer Autor des Buches „Der Indianer in mir“, das im Arbor Verlag erschienen, jedoch mittlerweile vergriffen ist.

Adalberto Barreto ist Begründer der Terapia Comunitaria, die er gemeinsam mit den Bewohnern einer Favela im Norden Brasiliens entwickelt hat. Mittlerweile wird diese Methode auch in anderen Ländern Südamerikas und in Europa angewendet - in der französischsprachigen Schweiz, in Frankreich, Italien und in Deutschland unter dem Namen "Selbststärkende Gemeinschaft".

Zudem ist Adalberto Barreto Professor für Sozialmedizin, Psychiater, Theologe, promovierter Anthropologe und vieles mehr.